Vortrag für die öffentlich-rechtlichen Radiosender in Belgien

Nachdem ich schon für einen Vortrag nach Holland fliegen durfte, war ich dieses Mal in Belgien unterwegs. Während ich in Haarlem bei den Imaging Days meine Arbeitsweisen, Tipps und Tricks vor etwa 100 Radioproduzenten vorstellte, ging es in Brüssel darum einer kleineren Gruppe mein Wissen näher zu bringen. Alain Ryckman (Koordinator des VRT Radiospotcel), lud mich zu sich und seinem 13 köpfigen Team ein. Continue Reading

Quick-Tip (Pro Tools): „A/B Vergleich“

quick_tip_pro_tools_ab_vergleich_christian_troitzsch

Do you speak english? Find your english Version here!

A/B Vergleiche helfen dir zwei Audios miteinander zu vergleichen indem du direkt zwischen ihnen hin und her schaltest.
Das ist besonders hilfreich, wenn du Instrumentals von Songs nachproduzieren möchtest. Durch den Vergleich zwischen dem Original und deinem Werk, lassen sich Klangunterschiede schneller feststellen. Damit ist es dir möglich den gewünschten Sound zu erreichen.
Continue Reading

Jingles.de unterstützt Quick-Tip

Jingles.de sorgt dafür, dass noch mehr Produzenten und Interessierte meine Quick Tipps kennen lernen.

Jingles_de_support_christian_troitzsch
„Der Produzent von 89.0 RTL, Christian Troitzsch, veröffentlicht auf seiner Internet-Seite jede Woche interessante Tipps und Tricks für Pro Tools-Anwender. […] Mittlerweile werden seine „Quick Tips“ sogar ins Englische übersetzt. Sehr lesenswert für alle Pro Tools-Nutzer!“

Interview auf Benztown – Plugins, Tipps & Tricks, uvm.

Mit welchen Plugins arbeite ich am liebsten, habe ich andere Radioproduzenten als Vorbilder, wie organisiere ich meinen Arbeitsalltag. Diese und weitere Fragen habe ich auf dem Blog von Benztown im Interview beantwortet.

Webseite von Benztown mit Blick ins Interview

Erst vor kurzem veröffentlichten die Jungs von Benztown meine Quick-Tip Serie in Andy’s Fiver Friday.

Quick-Tip (Pro Tools): „User Default Preset“

quick_tip_pro_tools_user_default_preset_christian_troitzsch

Do you speak english? Find your english Version here!

Die Deadline steht an, der Kollege ist mal wieder krank und deine To Do Liste ist am Ende der Woche immer noch viel zu voll?
In meiner Quick-Tip Serie zeige ich dir meine Art damit umzugehen. Ich habe für mich erkannt, dass der erste Schritt zur Weltherrschaft dieser ist: Lerne dein Arbeitswerkzeug (und das ist in meinem Fall Pro Tools) im Detail kennen. Denn ab dem Zeitpunkt wo dir klar ist was dein System alles kann und wie es dir hilft Zeit zu sparen und Arbeitsschritte abzukürzen, bist du auf dem Weg zum nächsten Step.

Continue Reading